Konfirmation

Jugendliche, die als Kinder getauft wurden, haben die Möglichkeit, mit 13-14 Jahren selber nachzudenken, woran sie glauben. In einem Kurs, das im Herbst beginnt und bis Mai/Juni dauert, beschäftigen sie sich mit Fragen des Glaubens, gewinnen Einblick ins Gemeindeleben und übernehmen dabei kleine Aufgaben. Die Konfizeit endet mit einem feierlichen Gottesdienst.

Nötige Dokumente: Taufschein, Anmeldeformular